• Outlook 2019, 2021 oder O365

  • Outlook Client 2016

Die nötige Manifest URL wird über den procilon Vertrieb bereit gestellt. Der Exchange benötigt dafür Internetzugriff auf die bereitgestellte URL. Desweiteren sollte der Exchange Tls v1.2 oder Tls v1.3 untersützen.

 Für die Versionen Outlook 2019, 2021 oder O365 ist es wichtig, dass beim Einspielen des Add-In das OWA des Exchange genutzt werden kann.

Outlook 2019, 2021 oder O365

Zur Integration des Add-Ins klicken Sie in Ihrem Outlook auf den Reiter „Datei“ und wählen Sie die Option „Add-Ins verwalten“ aus.

Oder nutzen Sie den Shortcuts über das Add-In Symbol in der Menüleiste

Über die Outlook Browser Version öffnet sich das folgende Fenster. Wählen Sie im linken Feld „Meine Add-Ins“. Klicken Sie im unteren Bildrand auf „+ Benutzerdefiniertes Add-In hinzufügen“ und „Aus URL hinzufügen“.

Hier fügen Sie die URL ein, die Ihnen von procilon nach dem Kauf zugesandt wurde.

Es öffnet sich ein Fenster zum Datenschutzhinweis, welches durch „Installieren“ bestätigt werden muss.

Nun sehen Sie die Kachel proTECTr ERV unter den benutzerdefinierten Add-Ins und können das Add-In verwenden.

Outlook Client 2016

Für den Outlook Client 2016 wird Ihnen ein VSTO Add-In zur Verfügung gestellt, welches lokal über einen Installer installiert werden muss. Dazu gibt es eine Setup.exe, die ausgeführt werden muss.

Der Installer wird Ihnen per Link durch procilon zum Download bereitgestellt.

Für die Installation downloaden Sie den Installer und führen die Setup.exe aus.

Anschließend öffnet sich der folgende Setup-Assistent. Klicken Sie auf ‚Weiter‘, um fortzufahren.

Bestätigen Sie im nächsten Fenster mit ‚Ja‘, dass durch die App Änderungen an Ihrem Gerät vorgenommen werden können, um die Installation fortzusetzen.

Sie werden nun aufgefordert, die Installation zu bestätigen, indem Sie auf ‚Weiter‘ klicken.

Wählen Sie nun im nächsten Fenster einen Installationsordner aus.

Klicken Sie auf ‚Weiter‘.

Damit ist die Installation beendet und Sie können das Fenster schließen.